Prozessmodell ISO 9001 Reframed

   Fragen Sie nicht, was Sie für die Norm tun müssen!
         Fragen Sie, was die Norm für Sie tun kann!

Ein Führungssystem für agile Organisationen. Der effektive Weg zur Zertifizierung.

Denken Sie sich bei vielen Tätigkeiten und Dokumentationen, dass sie lediglich die Norm und den externen Auditor befriedigen, jedoch keinen nennenswerten Beitrag zur Organisation- und Managementsystementwicklung leisten?

Sie wissen, dass Kontext- und Stakeholderanalysen sinnvoll sind, und dennoch bleiben es qualvolle Übungen ohne großen Erkenntnisgewinn?

Sie haben den Eindruck, dass Normforderungen sich wiederholen oder irgendwie zusammengehören? Und hat der Ansatz des Risikobasierten Denkens bei Ihnen zu mehr, anstatt zu weniger Dokumentation geführt?

Dann ist das ISO 9001 Reframed Prozessmodell genau das Richtige für Sie!

Sie können die ISO 9001 als Instrument einer zeitgemäßen Unternehmensführung und Organisationsentwicklung nutzen. Aufgrund seines systematischen Bezugs zur Norm ermöglicht Ihnen das ISO 9001 Reframed Prozessmodell, ohne Normbefriedigungstheater und ISOkratie eine Zertifizierung zu erlangen oder aufrechtzuerhalten. Das Modell ist dazu geeignet, strategische Ziele und den dazugehörigen Maßnahmenplan festzulegen. Ebenso zeigt es auf, dass die Normforderungen sich mit den Anforderungen an agile Organisationen verbinden lassen.

Der Nutzen im Überblick:

  • Das Modell bewahrt Sie vor Normbefriedigung durch nicht wertschöpfende Tätigkeiten und Dokumente.
  • Sie verstehen die Zusammenhänge der Normforderungen und können die Norm einfacher und schlanker umsetzen.
  • Das Modell führt Sie durch einen Gedanken– und Handlungsprozess zur Optimierung Ihrer Organisation, Ihres Managementsystems oder eines einzelnen Prozesses.
  • Es stellt Ihnen eine einfache, praxistaugliche Umsetzung des Risikobasierten Denkens zur Verfügung.
  • Sie erfahren, wie Sie eine zielorientierte Managementbewertung durchführen.
  • Sie können die Managementbewertung zur strategischen Planung nutzen.
  • Sie können das Modell zur Vorbereitung auf eine ISO 9001-Zertifizierung nutzen.
  • Sie erhalten Hinweise für die Verschlankung und Flexibilisierung Ihres Managementsystems.
  • Sie können Ihr Managementsystem in externen Audits mit Überzeugung vertreten.

Das Prozessmodell stellt Ihnen alle notwendigen Handreichungen und Unterlagen zur Verfügung. Sie werden Schritt für Schritt durch alle Prozesse geleitet und erfüllen dabei die Normforderungen sozusagen im Gehen.

Umfang des ISO 9001 Reframed Prozessmodells:

  • Beschreibung des Prozessmodells und seiner Anwendung
  • Anleitung für die einzelnen Prozessschritte
  • Anpassbare WORD-Vorlage für die Managementbewertung bzw. strategisch Planung der Organisations- / Managementsystementwicklung
  • Hinweise zum Aufbau eines agilen Managementsystems nach ISO 9001:2015
  • Beispiel einer Managementsystem-Bewertung und – Entwicklung
  • Beispiel einer Bewertung und Entwicklung des Prozesses Interne Audits

Wollen Sie das Prozessmodell nutzen, um Ballast abzuwerfen und die ISO 9001 sinnstiftend einzusetzen?

Dann empfehlen wir Ihnen diesen TAGESWORKSHOP.

Wollen Sie Quality Coaching mit der ISO 9001 lernen und in Ihrem Unternehmen umsetzen?

Dann ist dieses LERNPROJEKT das Richtige für Sie.