COACHENDES AUDITIEREN – Lösungen finden statt Probleme suchen

Nächster Termin: 19.02.24 -07.03.24 an der Paritätischen Akademie Berlin

"Die Zeit ist reif, unsere Qualitätsmethoden und speziell unsere Art der internen Audits zu überdenken und anzupassen."

Kurt Hiltl, QM System Manager - SIEMENS AG - Digital Industries - Factory Automation

Ausgerechnet Audits sind der optimale Startpunkt der Veränderung, denn ...

  • das konventionelle Audit verkörpert besonders deutlich das regulierungs- und kontrollorientierte Qualitätsmanagement.
  • somit wird durch eine grundlegende Veränderung der Audits ein Paradigmenwechsel angestoßen.
  • interne Audits müssen ohnehin gemacht werden, sind Bestandteil des Unternehmensalltags.
  • Veränderungen in der Auditpraxis sind sinnlich wahrnehmbar für die Beteiligten und wirken sich sofort auf die Kultur im Unternehmen aus.
  • Sie, der QM-Experte, die interne Auditorin, werden unmittelbar zum Akteur der Veränderung.

Was ist Coachendes Auditieren?

Coachendes Auditieren ist eine Schlüsselmethodik agiler Organisationsentwicklung. Das Auditieren, die möglichst offene, differenzierte Wahrnehmung von Sachverhalten und betrieblichen Prozessen, wird verbunden mit einem Coaching-Prozess. Der Auditor nimmt dabei die Rolle des Förderer und Lernbegleiter ein und verhilft dem Auditkunden zu dem für ihn optimalen Lern- und Erkenntnisfortschritt. 

Im Gegensatz zum konventionellen Audit, wo der Schwerpunkt auf Konformitätsprüfung liegt, geht es beim Coachenden Auditieren primär um die Überprüfung der Wirksamkeit und die Anpassungen an äußere und innere Veränderungen. Hierbei findet eine Entwicklung sowohl auf der technisch-organisatorischen Ebene, als auch auf der menschlich-persönlichen Ebene statt.

Teilnehmerstimmen

Das sagen unsere Kunden zum Intensivtraining
  • Die Zeit ist reif, unsere Qualitätsmethoden und speziell unsere Art der internen Audits zu überdenken und anzupassen. Wir müssen es schaffen, interne Audits aus der Ecke der „ungeliebten Dinge“ bzw. des Pflichtprogrammes zu bekommen.

    Die Ausbildung COACHENDES AUDITIEREN zeigt hier Möglichkeiten und Ansätze auf. Diese werden eindrucksvoll von den Trainern vermittelt und geben den Kurs-Teilnehmer sofort Tipps und Tricks an die Hand, hier die ersten Schritte zu gehen.

    Ich persönlich kann den Kurs nur weiter empfehlen und versuche meinen Weg des coachenden Auditierens zu bestreiten.

    Kurt Hiltl
    QM System Manager - SIEMENS AG - Digital Industries - Factory Automation - Quality Engineering
  • Mit dem klassischen Audit war ich nie ganz zufrieden. Oft vergessen wir die Menschen hinter den Prozessen und konzentrieren uns als Kontrolleur auf Probleme. Es sind die Menschen, die Ideen und Lösungen haben und wissen, was gut funktioniert.

    Die Schulung COACHENDES AUDITIEREN hat mir neue Impulse gebracht, wie man mit den richtigen Fragen und Vorgehen den Menschen hilft, selbst und damit nachhaltiger Veränderungen zu starten.

    Robert Norden
    Leiter QM bei Renolit SE in München
  • Eine tolle Idee, Coachingfragen zur Prozessgestaltung und -optimierung anzuwenden! Den Process Ownern wird dadurch ermöglicht, Lösungen zu entwickeln, die den Prozess noch effizienter in der Organisation verankern.

    Dr. Christine Fräulin
    Continuous Improvement & Global Quality, Division Performance Chemicals BASF SE
  • Die Ausbildung COACHENDES AUDITIEREN hat mir, beruflich wie persönlich, komplett neue Perspektiven und Herangehensweisen eröffnet.

    Die Integration von Coaching, im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe, ist für die Weiterentwicklung moderner Qualitätsorganisationen eine große Bereicherung.

    Simon Pott
    Quality Manager - ARRI AG

Ihr Trainerteam

Wir fordern alle Akteure heraus, sich kreativer, menschlicher, SINN-voller auszurichten und QUALITÄT wieder zum Kern allen professionellen Tuns und Schaffens zu machen.

Ralf Kohlen

  • Zertifizierter Business Coach und Systemischer Coach

  • Langjährige Führungserfahrung

  • Begründer des Business Quality Coaching

  • Autor des Buchs Quality Reinvented! 

Rudolf A. Müller

  • Prozessbegleiter für Persönlichkeits- und Personalentwicklung

  • Langjährige Erfahrung als Personalmanager und Unternehmensleiter

  • Ausgebildeter Lehrer

  • Co-Autor des Buchs Quality Reinvented!

FAQ

Funktioniert das auch in meiner Branche?

Ja. Coachendes Auditieren können Sie unabhängig von der Branche und in jeder Organisation einsetzen.

Muss ich das Buch Quality Reinvented! im voraus gelesen haben?

Nein. Das Buch ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Ausbildung. Das Buch empfiehlt sich jedoch als ideale Vorbereitung und Mind-Setting.

Wie viel Zeit muss ich für den SELBSTLERNKURS investieren?

Der Selbstlernkurs ist so aufgebaut, dass Sie ihn jederzeit unterbrechen und wieder fortführen können. Rechnen Sie mit ca. 3 Stunden für die Lernvideos und Aufgaben.

Wie lange habe ich Zugang zu den Inhalten?

Sie haben 3 Monate Zugang zu allen Inhalten und Videotrainings. Präsentationen und Arbeitsblätter können von der Lernplattform herunterladen werden.

Erfüllt Coachendes Auditieren die ISO 9001 Forderungen an interne Audit?

Ja. Coachendes Auditieren erfüllt alle Forderungen der ISO 9001 gemäß Kapitel 9.2

Kann ich Coachendes Auditieren auch bei Lieferantenaudits einsetzen?

Ja. Gerade bei Lieferantenaudits, wo Normkonformität nur eine untergeordnet Rolle spielt und die Entwicklung des Lieferanten im Vordergrund steht, ist Coachendes Auditieren besonders wirkungsvoll.

Wollen Sie mehr über COACHENDES AUDITIEREN und BUSINESS QUALITY COACHING erfahren?

Dann bestellen Sie das Buch!
Ralf Kohlen | Rudolf A. Müller
QUALITY REINVENTED!

Das Buch zur Vorbereitung auf ein neues, einzigartiges Qualitätsverständnis. Für alle die den Irrweg des Qualitätsmanagements verlassen oder nicht gehen wollen.

SIE BENÖTIGEN MEHR INFORMATIONEN?

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Ansätze und Leistungen von Quality Reinvented!